Psychotherapie bei Krebserkrankungen

KrebserkrankungEine Krebserkrankung bringt nicht nur körperliche, sondern auch psychische Belastungen mit sich. Um sie zu bewältigen, brauchen viele Krebserkrankte Unterstützung.

Es ist überlebenswichtig, es sich so gut wie möglich gehen zu lassen, sich selbst ernst zu nehmen, Freude zu erleben, Träume zu verwirklichen und den Alltag als sinnvoll zu empfinden. Es unterstützt den Heilungsprozess, wenn innere und äußere Kraftquellen aufgespürt und genutzt werden können.

Nach wissenschaftlich erprobten Verfahren erhalten Sie konkrete Anleitungen, um Ihre Selbstheilungskräfte zu stärken. Das Immunsystem wird unterstützt, indem beispielsweise Ängste durch gezielte Entspannungsübungen reduziert oder Stress-Situationen anders bewältigt werden können.

Die therapeutische Arbeit findet in Einzelsitzungen oder kleinen Gruppen statt.

Ich biete Ihnen ein unverbindliches Kontakt- und Informationsgespräch an.